Allgemeines

Lupin Neurosciences setzt auf die Zusammenarbeit mit Angehörigen von Gesundheitsberufen, um wissenschaftlich basierte Lösungen zu entwickeln, die über den Zugang zu lebensverändernden Behandlungsmöglichkeiten hinausreichen, um die Patientenversorgung bei unterversorgten neurologischen Erkrankungen zu optimieren.
Transparenz

Transparente Zusammenarbeit mit dem Gesundheitswesen und Patienten ist zentral für den Aufbau von Vertrauen und Respekt zwischen der Pharmaindustrie und dem breiten Spektrum an Beteiligten im Gesundheitsbereich.

Offenlegung von Wertübertragungen

As a member of Medicines for Europe Lupin Atlantis Holdings SA (?Lupin?) is committed to adhering to and supporting the Medicines for Europe Code of Conduct (the ?Code?). As a transnational pharmaceutical company developing and delivering a wide range of branded & generic formulations and biotechnology products globally Lupin engages independent experts or specialist organizations. Lupin views co-operations between the Pharma industry, Healthcare Professionals (?HCP?) and Healthcare Organizations (?HCO?) as instrumental in the research and development of innovative drugs that allow patients to live healthier, better and longer lives. Lupin deems it as only fair and appropriate to compensate such groups for their time and expertise.

Offenlegung ToV 2019
Offenlegung ToV 2020

Methodische Anmerkungen

Was ist die rechtliche Grundlage der Offenlegung?
The Code requires member companies to disclose Transfers of Value (?ToV?) that could potentially pose a conflict of interest, or to encourage the recipients of the transfers of value to disclose them, where such disclosure would be in the best interest of patients or the public. The Code which applies to all European operations of inter alia all Medicines for Europe member companies aims at establishing a framework of standards and principles that promotes trust, responsible behavior, and respect, between pharmaceutical companies and the healthcare community, including HCPs, HCOs, patients and patient organizations

What is the definition of Healthcare Community, Healthcare Professional and Healthcare Organization in the context of Lupin?s Code disclosure report?
Der Begriff „Gesundheitswesen“ umfasst medizinische Fachkräfte, Gesundheitsorganisationen, Patienten und Patientenorganisationen.

Der Begriff „medizinische Fachkraft“ ist definiert als jede natürliche Person, die ein Arzt, ein Mitglied von medizinischen, zahnmedizinischen, Apotheken- oder Pflegeberufen oder eine andere Person ist, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit ein Arzneimittel verschreiben, kaufen, liefern, empfehlen oder verabreichen kann. Um Zweifel zu vermeiden wird klargestellt, dass die Definition von medizinischem Fachpersonal: (i) jeden Beamten oder Mitarbeiter einer Regierungsbehörde oder einer anderen Organisation (ob im öffentlichen oder privaten Sektor), der medizinische Produkte verschreiben, ausgeben, kaufen oder verabreichen kann und (ii) jeden Mitarbeiter eines pharmazeutischen Unternehmens, dessen Hauptberuf der einer praktizierenden medizinischen Fachkraft ist, umfasst, jedoch (x) alle anderen Mitarbeiter eines pharmazeutischen Unternehmens und (y) eines Großhändlers oder Vertriebshändlers von Arzneimitteln ausschließt.

Der Begriff Gesundheitsorganisation ist definiert als jede Einheit, (i) die eine im Gesundheitswesen tätige, medizinische oder wissenschaftliche Vereinigung oder Organisation darstellt (unabhängig von der rechtlichen oder organisatorischen Form), wie z. B. ein Krankenhaus, eine Klinik, Stiftung, Universität oder eine andere Lehreinrichtung oder Fachgesellschaft, oder (ii) durch die eine oder mehrere medizinische Fachkräfte Gesundheitsleistungen erbringen. Um Zweifel zu vermeiden wird angemerkt, dass Großhändler, Vertriebshändler und ähnliche kommerzielle Vermittler nicht als Gesundheitsorganisationen betrachtet werden.

Patientenorganisationen sind gemeinnützige Organisationen, die sich auf Patienten konzentrieren und in denen Patienten eine Mehrheit der Mitglieder in ihren Leitungsgremien repräsentieren.

Welche Posten/Zahlungen werden offengelegt?
A ToV can include anything of value that is provided (or ?transferred?) by a Medicines for Europe member company (directly or indirectly via a third party acting at its direction) to a recipient, including monetary payments or in-kind benefits, such as meals, travel, hospitality, etc.

Alle offengelegten Werte basieren auf tatsächlich innerhalb der jeweiligen Kategorie getätigten Wertübertragungen. Solche Wertübertragungen an HCPs sind wie im Jahr 2020 gebucht vorgenommen worden. Alle Werte sind für HCPs, die von Lupin beauftragt wurden, offengelegt worden.

Where is Lupin?s disclosure report published?
Lupin?s disclosure report has been published on the website https://lupin-neurosciences.com/healthcare-professionals/general/transparency-reporting/

Haben die HCPs/HCOs der Offenlegung von ToV durch Lupin zugestimmt?
Die Zustimmung jedes HCP oder HCO ist erforderlich, bevor individualisierte Daten freigegeben werden können.

Lupin hat versucht, die Einwilligung aller HCOs und HCPs zu sichern, mit denen wir zusammenarbeiten, die Einwilligung ist jedoch freiwillig und kann jederzeit zurückgezogen werden. Lupin ist der Ansicht, dass es wichtig ist, sicherzustellen, dass unsere Beziehungen zu HCPs transparent sind und wird daher weiterhin daran arbeiten, unsere Partner zu ermutigen, ihre Zustimmung zur vollständigen Offenlegung zu erteilen.

Da Lupin nicht in der Lage war, die Einwilligung von allen HCPs für das Jahr 2020 einzuholen, werden die jeweiligen ToV-Daten für Fälle, in denen die Einwilligung nicht verfügbar ist, in aggregierter Form offengelegt.

Wie definiert Lupin das Datum eines ToV?
Lupin hat ToVs im Zusammenhang mit den Aktivitäten, die ab dem oder nach dem 1. Januar 2020 begonnen haben, aufgenommen.

Weitere Informationen über den Kodex finden Sie unter:

https://www.medicinesforeurope.com/wp-content/uploads/2016/02/Medicines-for-Europe_Code-of-Conduct.pdf

und

https://www.medicinesforeurope.com/wp-content/uploads/2018/10/Medicines-for-Europe_Code-of-Conduct-QA-V4.pdf

 

For inquiries and information about Lupin?s disclosure of transfers of value to HCPs and HCOs please contact Lupin at compliance-emea@lupin.com.